ÜBER UNS  / HOME

Geschichte

In den 50er Jahren konnte die Heilsarmee auf einem an der Mittleren Strasse 19 gekauften, 1000m2 grossen Grundstück ein eigenes Gebäude bauen lassen. Sie musste aber ein auf dem Terrain stehendes, altes Bauernhaus, das unter Heimatschutz steht, übernehmen. Dieses wurde jedoch so hergerichtet, dass es als Passantenheim dient. Das neue Heilsarmeehaus und das Passantenheim wurden am 18. Januar 1959 durch den Kom. Becquet eingeweiht.

Da das Passantenheim sehr veraltet, unpraktisch war und die elektrischen Einrichtungen wegen Brandgefahr ersetzt werden mussten, wurden die Zimmer, die Aufenhaltsräume und die Küche im Sommer 2000 schön und zweckmässig umgebaut.

So sieht das Passantenheim heute aus.

Kontakt

Passantenheim Thun Waisenhausstrasse 26

3600 Thun

Tel. 033 222 69 20

PC 30-12353-8

passantenheim_thun@heilsarmee.ch

Infos zur Heilsarmee Thun

Infos zur Notschlafstelle Thun

Hilfe zur Abgabe

Heilsarmeebrocki Schweiz